Der Prozess der Kontoverifizierung
Wie läuft die Kontoverifizierung ab? Sie müssen ein von einer Regierung ausgestelltes Dokument vorlegen, das Ihre Identität belegt, sowie ein Selfie machen. Dazu können gehören:

Führerscheine

Reisepässe

Staatsbürgerschaftsausweise

Sie müssen auch ein Foto von sich selbst vorlegen, um Ihre Identität zu überprüfen. Erfahren Sie mehr über andere führende DeFi- und CeFi-Plattformen und wie sie mit Bitcode Prime vergleichbar sind.

Einlösen von Bitcode Prime Token

Sobald Sie den Registrierungsprozess durchlaufen haben, investieren Sie Geldmittel und erhalten IML-Token auf Ihre Bitcode Prime Brieftasche oder eine ERC-20-Alternative. IML-Tokens können für ihren vollen Wert in TUSD eingelöst werden, indem Sie das Investorenportal besuchen.

Der Smart Contract des Unternehmens hält Liquidität für Rücknahmen bereit. Diese Rücknahmen werden täglich um 11:00 UTC verarbeitet. Wodurch wird der Gewinn oder Verlust eines Anlegers bestimmt? Letztlich die Veränderung des IML-Wertes zwischen Rücknahme und Investition.

Bitcode Prime zielt darauf ab, Anlegern ein Engagement in Margin-Lending-Renditen zu bieten, die historisch im Bereich von 10 bis 28 Prozent p.a. nach Abzug von Gebühren auf verschiedene Kryptos und USD liegen.

Der Bitcode Prime Fund ist ähnlich wie der Crypto10 Hedged, da er als offener Fonds konzipiert ist. Er bietet viele Vorteile für Anleger, die in den Fonds ein- und aussteigen möchten. Sie sind beispielsweise nicht verpflichtet, über eine Börse zu handeln.

Bitcode Prime Lending betreibt bereits seit einiger Zeit intern einen Fonds mit diesen Zielen und Parametern, und das mit großem Erfolg.

Der Smart Contract und der Token-Launch für dieses Produkt fanden im Oktober 2019 statt. Der Mindesteinstieg in der Pre-Token-Phase lag bei 5.000 US-Dollar. Allerdings wurde diese Beschränkung nach dem Start aufgehoben.

Schauen Sie sich jetzt unsere Krypto-Rechner an, um zu sehen, was Plattformen wie Bitcode Prime Capital tun können, um Ihnen zu helfen, Ihre Investitionen zu steigern.

Die Leistung von Bitcode Prime

Wie hat sich Bitcode Prime Lending seit seiner Einführung entwickelt? Die Ergebnisse haben sich als konsistent mit der Outperformance der Benchmark von sechs Prozent p.a. erwiesen. Mit einer annualisierten Rendite von über 10,5 Prozent gibt es keine Rückschläge.

Obwohl diese Zahlen auf den ersten Blick nicht sehr beeindruckend erscheinen, bietet die Plattform von Bitcode Prime Lending gewisse Vorteile, die nur schwer zu duplizieren sind. Zunächst einmal müssen Sie die risikobereinigten Renditen verstehen und schätzen.

Ein höheres Renditepotenzial geht auf den meisten Finanzmärkten mit einem höheren Risiko einher. Deshalb verbringt der Portfoliomanager den Großteil seiner Zeit damit, Ihr Risiko-Rendite-Profil auszugleichen. Natürlich trifft dies im Kontext der blühenden Kryptowelt nicht immer zu.

Bei Bitcode Prime sind das Risiko und die Volatilität des Fonds vergleichbar mit den Zinsen auf einem Bankkonto. Das Verhältnis von Rendite und Risiko übertrifft bisher die meisten Anlagemöglichkeiten für Privatkunden. Das ist eine augenöffnende Leistung.

Im Vergleich zu den besten alternativen Investmentfonds und Kryptoanlagen steht Bitcode Prime Kopf und Schultern über der Konkurrenz. Aus diesen Gründen machen immer mehr Händler eine signifikante Allokation zu ihm als Teil eines ausgewogenen Portfolios.