FIFA 22: Wie man in FUT Münzen verdient

Kategorien:

Wie verdient man Münzen in FUT in FIFA 22? Münzen sind eine wichtige Währung im Spiel, die Sie benötigen, um Ihren Kader in FUT 22, auch bekannt als FIFA Ultimate Team, zusammenzustellen. Für jedes Spiel, das du in FIFA Ultimate Team bestreitest, erhältst du eine kleine Menge an Münzen, unabhängig davon, ob du gewinnst oder verlierst. Um jedoch einige der besten Spieler im Spiel zu verpflichten, brauchst du eine Menge Münzen. Im Rahmen unseres FIFA 22-Leitfaden erklären wir dir, wie du in FUT Münzen verdienen kannst. Für weitere Informationen, wie z.B. FUT Champions – Alle Belohnungen, Veröffentlichungstermine und Zeiten, klicken Sie auf den Link.

FIFA 22: Wie man in FUT Münzen verdient

Sobald Sie sich für die besten Formationen und individuellen Taktiken für FUT entschieden haben, müssen Sie diese mit den besten Spielern des Spiels auffüllen. Leider müssen Sie dafür wissen, wie Sie in FUT Münzen verdienen können, sei es durch den Kauf von Spielern auf dem Transfermarkt, die Sie direkt in Ihren Kader aufnehmen können, oder durch den Abschluss von Squad Building Challenges (SBCs). Weitere Informationen dazu findest du unter dem Link Wie man SBCs in FUT abschließt. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Strategien vor, mit denen Sie lernen können, wie Sie in FUT Münzen verdienen können.

Spiele viele Matches

Es mag dumm und offensichtlich klingen, aber um leicht Münzen zu sammeln, musst du sicherstellen, dass du das Spiel auch wirklich spielst. Am Ende jedes Matches erhältst du je nach deiner Leistung eine Reihe von Münzen, die sich überraschend schnell summieren und dein Einkommen aufbessern können. Mit dem Saisonfortschritt und den Meilensteinen schaltest du Münzschübe frei, die die Menge der verdienten Münzen erhöhen. Weitere Informationen zu den besten Controller-Einstellungen und Kameraeinstellungen finden Sie unter diesem Link.

Verbringe Zeit mit Squad Battles und Divisionsrivalen

Ehrlich gesagt ist eine der einfachsten Gewohnheiten, die Sie sich aneignen können und die Ihnen dabei helfen wird, in FUT Münzen zu verdienen, jede Woche viele Squad Battles (siehe auch: Squad Battles – Alle Belohnungen, Freigabetermine und Zeiten) und Division Rivals (siehe auch: Division Rivals – Alle Belohnungen, Freigabetermine und Zeiten) zu spielen. Im ersten Fall sammelst du alle sieben Tage Punkte für gewonnene oder verlorene Matches, die dir helfen, verschiedene Belohnungsstufen zu erreichen. Je höher du in den Rängen aufsteigst, desto besser sind deine Belohnungen am Ende. Sie können zwischen Münzen, Packs (siehe auch: Alle FUT-Packs erklärt) oder einer Mischung aus beidem wählen. Denken Sie daran, dass Sie nicht handelbare Packs vermeiden sollten, wenn Sie vorhaben, Spieler auf dem Transfermarkt zu tauschen, da Sie diese nicht verkaufen können. Du kannst sie jedoch in SBCs verwenden, die du nach Möglichkeit abschließen solltest, um deine Kartensammlung zu entrümpeln.

Spieler vom Transfermarkt schnappen

Der Transfermarkt ist nicht nur ein großartiger Ort, um dein Team zu verbessern, sondern auch eine der besten Möglichkeiten, um Münzen zu verdienen. Wenn du den Transfermarkt im Auge behältst – entweder im Spiel, in der Web-App oder in der Smartphone Companion App – wirst du gelegentlich Spieler entdecken, die für deutlich weniger als ihren Wert verkauft werden. Wenn die Auktion kurz vor dem Ende steht, können Sie Ihr Glück versuchen und ein Gebot abgeben. Sie werden zwar nicht immer erfolgreich sein, aber eine Karte mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 100.000 Münzen für, sagen wir, 50.000 Münzen zu erwerben, ist ein großer Gewinn. Sie können den Spieler dann mit einem enormen Gewinn weiterverkaufen. Die besten Preise auf dem Transfermarkt erzielen Sie in der Regel in der Nacht von Sonntag auf Montag bis in die frühen Morgenstunden. Von Donnerstagabend bis Freitagmorgen sollten Sie jederzeit verkaufen, da in diesem Zeitraum zu Spitzenzeiten traditionell die höchsten Preise erzielt werden. Für weitere Informationen darüber, wann Sie Spieler in FUT kaufen und verkaufen sollten, klicken Sie auf den Link.

Verkaufen Sie Spieler, die Sie nicht brauchen

Je nachdem, wie aktiv Sie bei Squad Building Challenges (SBCs) sein wollen, ist es oft eine gute Idee, Karten zu verkaufen, die Sie nicht brauchen. Wenn du das Glück hast, einen hoch bewerteten oder Meta-Spieler zu ziehen, kannst du in Erwägung ziehen, ihn in dein Team einzubauen, oder du kannst ihn einfach zu Geld machen. Achte genau auf den durchschnittlichen Verkaufspreis von Spielern auf Websites von Drittanbietern, damit du ihren allgemeinen Wert kennst und nicht geschröpft wirst. Wir empfehlen Ihnen, sich in Geduld zu üben und dann zu verkaufen, wenn die Preise am höchsten sind, also in der Regel am Donnerstagabend oder Freitagmorgen. Es kann zwar verlockend sein, die Squad Battles-Belohnungen am Sonntagmorgen zu öffnen und die nicht benötigten Spieler sofort zu verkaufen, aber zu diesem Zeitpunkt sind die Verkaufspreise in der Regel am niedrigsten. Bleiben Sie also bis zum Ende der Woche auf den Karten sitzen, und Sie werden auf lange Sicht mehr Münzen verdienen.

Achten Sie auf SBCs

Im Laufe des Lebenszyklus eines jeden FIFA-Spiels veröffentlicht EA Sports neue zeitlich begrenzte SBCs oder Squad Building Challenges. Unabhängig davon, ob ihr diese selbst abschließen wollt oder nicht, solltet ihr auf jeden Fall auf die Anforderungen für den Abschluss achten, da dies den Wert von Spielern auf dem Transfermarkt beeinflussen kann, auch den von Spielern mit geringem Wert wie Bronzen und Silber. Team der Woche-Karten (siehe auch: Alle neuen TOTW-Spieler in FUT) oder andere Werbespieler können einen Wertanstieg erleben, wenn die Fans sich beeilen, die neuesten SBCs zu vervollständigen, daher kann es sich manchmal lohnen, seltene Karten zu behalten und sie im richtigen Moment zu verkaufen. Versuchen Sie, die Spitzenzeiten für den Verkauf dieser Spieler auszusuchen, denn wenn zu dieser Zeit mehr Leute online sind und versuchen, SBCs abzuschließen, kann dies den Wert Ihrer Auktionen in die Höhe treiben. Weitere Informationen finden Sie unter dem Link Wie man SBCs in FUT abschließt.

Kaufen Sie keine Gold Packs

In FIFA 22 können Sie alle 24 Stunden eine Vorschau auf ein Gold- und ein Silber-Pack erhalten. Das sollten Sie auf jeden Fall tun, denn es besteht immer eine kleine Chance, dass Sie etwas Erstaunliches abgreifen, und Sie können sich einen Gewinn sichern, bevor Sie aussteigen. Generell sollten Sie jedoch keine Goldpakete mit Ihren Münzen kaufen. Das liegt daran, dass es zwischen Squad Battles, Division Rivals, Seasonal Milestones und SBCs jede Menge Möglichkeiten gibt, Packs zu verdienen. Und weil diese Packs so leicht zu verdienen sind, wird der Transfermarkt oft mit Goldspielern überflutet, was ihren Gesamtwert erheblich senkt. Wenn ihr mit euren Münzen Packs kaufen müsst, solltet ihr euch stattdessen für Bronze- oder Silberpacks entscheiden. Der Grund dafür ist, dass es weniger dieser Spieler auf dem Transfermarkt gibt und es daher einfacher ist, von ihnen zu profitieren – vor allem, wenn du deine Auktionen auf die Veröffentlichung von SBCs abstimmst. Sie können auch Bronze- und Silberspieler verwenden, um Upgrade-SBCs zu vervollständigen, die Ihnen dabei helfen, genug Futter für die verschiedenen Live-Promotion-SBCs zu verdienen, die das ganze Jahr über erscheinen.

Denkt an eure Manager, Verbrauchsmaterialien und mehr

Wenn du auf dem Transfermarkt arbeitest, vergisst du leicht all die anderen Gegenstände, die du aus den Packs ziehst, seien es Verbrauchsmaterialien wie Chemie oder sogar Manager. Vergiss nicht, dass Manager je nach Liga wichtige Verstärkungen für Teams bieten und somit ein wichtiger Bestandteil des FIFA Ultimate Team-Erlebnisses sind. Das bedeutet, dass sie einen Wert haben. Wenn du also keine Verwendung für bestimmte Manager hast, kannst du sie verkaufen und so ein paar Münzen verdienen. Eine weitere Möglichkeit ist der Kauf von Spielern auf dem Transfermarkt, die bereits mit dem gewünschten Chemie-Verbrauchsmaterial ausgestattet sind. Das bringt dir zwar nicht unbedingt Münzen ein, aber du sparst sie, da du nicht auf den Transfermarkt gehen musst, um die gewünschten Verbrauchsmaterialien zu kaufen. Ähnlich verhält es sich mit dem Verkauf von Spielern, die einen Chemie-Verbrauchsgegenstand besitzen, wodurch ihr euren Gewinn erheblich steigern könnt, insbesondere wenn es sich um einen Schatten- oder Jägergegenstand handelt. Mit dem Verkauf von Kosmetika wie Trikots und Stadiongegenständen verdienen Sie zwar nicht viele Münzen, aber wenn Sie eine Sammlung von Gegenständen haben, die Sie nicht benutzen wollen, kann sich das schnell summieren, wenn Sie sie verkaufen.